Anni's Köstlichkeiten im Glas

Fruchtaufstriche und Mehlspeisen aus Österreich

Holler Birne

Holunder und Birnen sind bei uns beste Freunde. Wachsen sie doch Wurzel an Wurzel und das gar nicht schlecht. Wir lieben unsere kleine überwucherte Stei die naturbelassen bleibt und jedes Jahr guten Ertrag bringt. Weiß doch die Natur selbst, was am besten ist. Da sich die beiden also so gut verstehen, dürfen sie auch gemeinsam ins Glas. Allerdings müssen wir anmerken, dass der Holler Birne Fruchtaufstrich immer sehr flüssig ist und sich somit hauptsächlich zum Süßen von Tee, Kuchen und Strundeln eignet, am Semmerl aber eher daneben läuft.

Herkunft der Früchte:
Eigener Anbau, Rust im Tullnerfeld, Niederösterreich

Zutaten: Holunderbeeren, Birnen, Gelierzucker (Zucker, Geliermittel Pektin, Säuerungsmittel Citronensäure, Konservierungsmittel Sorbinsäure, pflanzliches Fett gehärtet (Palm))

Hier geht’s zum Holler Birnen Fruchtaufstrich im Onlineshop.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Information

This entry was posted on November 29, 2016 by in Birne, Fruchtaufstrich, Holunder.
%d bloggers like this: