Anni's Köstlichkeiten im Glas

Fruchtaufstriche und Mehlspeisen aus Österreich

Kiwi Apfel Smoothie Bowl

Die Bowls sind derzeit in aller Munde. In Wien eröffnet ein Bowl Restaurant nach dem anderen. Im Prinzip kann man alles in diese Schüsseln voll Essen geben. Begonnen hat es aber mit den fruchtigen Varianten. In eine Bowl gehört eine cremige Unterlage, eine knusprige Einlage und noch ein kleines Topping. Mit unserem Rezept bieten wir die Anregung für die cremige Unterlage. Wer will kann folgenden Kiwi-Apfel Mix aber auch in den Porridge rühren oder einfach so als Nachspeise essen. Bei einer Variante haben wir es sogar mit Prosecco zu einem Cocktail gemixt.

Rezept drucken

Für 2 Frühstücks Portionen
Zutaten
1 Apfel
1 1/2 EL Kiwi Fruchtaufstrich
2 Blätter Minze

Zubereitung:
Den Apfel waschen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Mit dem Kiwi Fruchtaufstrich und der gehackten Minze im Mixer pürieren. Ist die Masse noch zu sämig mit etwas Mineralwasser aufgießen. Fertig ist der Vitamin Smoothie für einen guten Start in den Tag. So kann der Herbst kommen.

Tipp: Der Smoothie kann zwar pur gegessen werden – falls man Hipp Gläser mag. Wir haben ihn jedoch in zwei Varianten probiert. Als Zutat für’s Müsli. Dafür haben wir einfach unser Lieblingsmüsli in den Smoothie eingerührt.
Oder als Zutat für einen spritzigen Cocktail. Dafür haben wir den Smoothie mit Prosecco aufgespritzt und mit Minze dekoriert.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Information

This entry was posted on October 5, 2018 by in Rezept and tagged , , .
%d bloggers like this: