Anni's Köstlichkeiten im Glas

Fruchtaufstriche und Mehlspeisen aus Österreich

Quitten Scones

Winter ist Teezeit. Teatime findet nicht ohne Scones statt. Also holen wir das klassische, britische Teegebäck zu uns in den Herd. Denn diese Quitten Scones sind schnell gemacht und schmecken wirklich köstlich. Auch ohne Tee.

Rezept drucken

quitten_scones

Zutaten:
350 g Mehl
50 g Zucker
2,5 TL Backpulver
90 g Butterflocken (kalt)
1 Ei
150 g Schlagobers
50 g Quitten Fruchtaufstrich
1 Prise Salz

Zubereitung:
Für den Teig Mehl mit Zucker und Backpulver vermischen und mit den Butterflöckchen verkneten, sodass eine krümelige Konsistenz entsteht.

Das Ei mit dem Schlagobers und dem Quitten Fruchtaufstrich verquirlen. In die Mehl-Butter Mischung geben und zu einem Teig verkneten.

Den Teig dick ausrollen und in Dreiecke schneiden. Die Dreiecke mit Abstand auf einem Backblech legen und im vorgeheizten Rohr bei 200 °C ca. 25 Minuten lang backen. Fertig sind die Quitten Scones.

quitten_scones_2

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Information

This entry was posted on February 10, 2022 by in Rezept and tagged , , , , , , , , .
%d bloggers like this: