Anni's Köstlichkeiten im Glas

Fruchtaufstriche und Mehlspeisen aus Österreich

Schokolade Brombeer Torte

Eine in unserem Team hat im Oktober Geburtstag. Letztes Jahr gab’s dazu diese köstlich, cremige Schokolade Brombeer Torte mit drei Mousse Schichten. Eine kleine Sünde, die man sich allerdings zum Geburtstag gerne gönnen darf. Denn dazu gehört eine ordentliche Torte. Finden Sie nicht?

Rezept drucken

Zutaten für das Biskuitt (26 cm):
4 Eier
200 g Zucker
4 EL Wasser
150 g Mehl
50 g Kakao

Weißes Schokoladenmousse
500 ml Schlagobers
120 g weiße Kuvertüre
Grand Marnier

Dunkles Schokoladenmousse
4 Eidotter
180 g Bitterschokolade
375 ml Schlagobers
Vanillezucker (nach Belieben)
Cognac
Salz

Brombeer Mousse
250 ml Schlagobers
200 g Brombeer Fruchtaufstrich
2 Blatt Gelatine
Grand Marnier

Zubereitung:
Eier mit Zucker und Wasser schaumig rühren, Mehl und Kakao abwechselnd unterheben. Tortenboden mit Backpapier auslegen. Masse einfüllen und im vorgeheizten Backrohr bei 200 °C ungefähr 25 Minuten backen. Es kann auch ein tiefes Backblech statt einer Tortenform genommen werden.

Für das dunkle Schokoladenmousse Dotter mit Vanillezucker und einer Prise Salz schaumig schlagen. Bitterschokolade im Wasserbad schmelzen, etwas abkühlen lassen. Mit der Eimasse und dem Cognac verrühren. Schlagobers aufschlagen und unterheben.

Den Biskuittboden mit etwas Brombeer Fruchtaufstrich bestreichen. Den Rand der Tortenform mit einem Backpapierstreifen auslegen und wieder über das Biskuitt stülpen. Schokoladenmousse auf das Biskuitt in die Tortenform gießen, glatt streichen und über Nacht kalt stellen.

Für das Brombeer Mousse die Gelatine in Wasser weich werden lassen. Das Schlagobers steif schlagen. Den Brombeer Fruchtaufstrich erhitzen bis er flüssig ist. Die Gelatine ausdrücken und mit einem Schuss Grand Marnier erhitzen, sodass die Gelatine flüssig wird. Dabei aufpassen, dass die Gelatine nicht zu heiß wird und immer wieder umrühren. Die Gelatine mit dem Brombeer Fruchtaufstrich verrühren und beides unter das Schlagobers ziehen. Auf dem Schokoladenmousse verteilen und wieder für mindestens 4 Stunden kalt stellen.

Für das weiße Schokoladenmousse das Schlagobers vorsichtig aufkochen lassen und die Kuvertüre darin auflösen. Einen Schuss Grand Marnier dazu geben und mit dem Handmixer mixen. Als letzte Schicht auf der Torte verteilen und ebenfalls für mehrere Stunden kalt stellen.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Information

This entry was posted on October 17, 2019 by in Rezept and tagged , , , , , , , .
%d bloggers like this: