Anni's Köstlichkeiten im Glas

Fruchtaufstriche und Mehlspeisen aus Österreich

Bratapfel mit Nussfülle

Dieses Mal möchten wir auch unser Rezept für Bratäpfel präsentieren. Es handelt sich dabei um ein schnelles Rezept, das auf einfache Art einen köstlichen Nachtisch zaubert. Egal ob beim großen Familienessen oder zu Hause nach einem langen Tag im Schnee. Bratäpfel passen perfekt zu einem tollen Wintertag mit ganz viel Winterzauber.

Rezept drucken

Zutaten:
4 Äpfel
75 g geriebene Walnüsse
50 g Trockenfrüchte und Rosinen Mischung
50 g weiche Butter
2 EL Winterzauber Fruchtaufstrich
Apfelsaft

Zubereitung:
Die oberste Kappe der Äpfel abschneiden und das Innere der Äpfel mit einem kleinen Löffel oder einem Kugelausstecher aushöhlen.
Die ausgehöhlten Äpfel zur Seite stellen. Den Purzen entsorgen, die restlichen ausgeschabten Apfelstücke klein schneiden.

Nüsse, Trockenfrüchte, Rosinen, Apfelstücke, Butter und Fruchtaufstrich gut miteinander verrühren.

Die Äpfel in eine Auflaufform stellen, mit der Nussmasse füllen und mit den abgeschnitten Apfelkappen zudecken. Mit Apfelsaft aufgießen und im vorgeheizten Backrohr bei 160 °C ungefähr 45 – 60 Minuten backen. Wenn notwendig zwischendurch mit Apfelsaft aufgießen. Die Auflaufform darf nicht austrocknen.

Einfach so oder mit Vanillepudding servieren.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Information

This entry was posted on December 22, 2019 by in Rezept and tagged , , , , , .
%d bloggers like this: